Search here...
TOP
Beruf & Karriere Weiterbildung

Ausbildung? Läuft bei uns – digital!

laeuft digital
1260 Views

School’s out? Ausbildung – läuft bei uns!

„Ausbildung.“ Zugegeben – schon dieses Wort allein klingt nicht unbedingt nach großem Spaß, sondern eher nach Anstrengung, Disziplin und Langeweile. Und das ist auch kein Wunder: Denn vieles, was auf dem allgemeinen Lehrplan steht, begeistert die Schüler*innen eher mäßig. Wie auch, wenn eher das breite Wissensspektrum als das individuelle Interesse im Vordergrund steht? Der Fokus liegt meistens nur auf dem Bestehen der nächsten Prüfung. Ob die Inhalte auch inspirieren, ist dabei kaum relevant.

Schon Seneca hat’s gewusst!

„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“

Seneca, Schriftsteller und Philosoph

Dieser Ausdruck geht auf den römischen Schriftsteller und Philosophen Seneca zurück. Das war zwar schon vor knapp 2000 Jahren, aber wir finden trotzdem, dass dieser Ansatz alles andere als old-school ist. Denn Ausbildung muss aufs Leben oder – noch konkreter – auf das Arbeitsleben vorbereiten.

Moderne Zeiten treffen auf die Ausbildung

Digitalisierung ist aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Unsere Kurse und Unterrichtsmethoden spiegeln das wider. Dabei decken wir fünf relevante Fachbereiche ab: Online Marketing Business, Projektmanagement, Prozessmanagement, Management und Betriebswirtschaft.

Wir wissen nicht nur, welche Fähigkeiten in Zukunft benötigt werden[1], auch die Kursinhalte selbst werden auf moderne Weise vermittelt.

Das bedeutet: digital, modular, vernetzt, flexibel und individuell. Teilnehmer*innen erlernen dabei alle wichtigen Schlüsselkompetenzen wie etwa Data Literacy. Abwechslung im Kursprogramm bringt dabei nicht nur den meisten Spaß, sondern auch den gewünschten Erfolg.

Harte Fakten treffen auf Soft Skills

Apropos Erfolg: neben allen notwendigen digitalen Qualifikationen werden bei uns auch essenzielle Softskills vermittelt. Gerade in Zukunft werden Kompetenzen wie Konfliktmanagement und Problemlösung in der Arbeitswelt immer mehr gefragt sein und von Unternehmen vorausgesetzt werden.[2]

There is no “I” in “team”?

Die Antwort: jein. Teamarbeit ist wichtig und Kollaboration wird zwischen den einzelnen Studierenden großgeschrieben. Vor allem in den Praxisübungen. Hier spielt das vernetzte Arbeiten im Team durch die interdisziplinären und fachübergreifenden Projekte eine große Rolle. Aber der/die Einzelne steht trotzdem immer im Zentrum. Unsere Weiterbildungen sind maßgeschneidert und ganz auf individuelle Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten. So können Kurse aus den unterschiedlichen Bereichen auch hier ganz modular kombiniert werden.

Lauf, Forrest, lauf!

Von Seneca zu „Forrest Gump“? Klar! Denn genau wie der beliebte Filmcharakter bleiben auch wir immer in Bewegung. Unser Bildungsangebot wird stetig aktualisiert und an die neuesten Entwicklungen am Arbeitsmarkt angepasst. Darüber hinaus wird die Qualität ständig geprüft.

Und auch unsere Dozent:innen bilden sich laufend weiter. Unser Anspruch ist es, die Mikro-Trends genauso wie die Megatrends genau im Blick zu behalten. Also, alles in allem: bei uns ist Aus- und Weiterbildung alles andere als out. Im Gegenteil: läuft bei uns – und zwar digital!

Quellen:
1 https://www.hochschulbildungsreport2020.de/2019/welche-faehigkeiten-werden-in-zukunft-benoetigt
2 https://www.haufe.de/personal/hr-management/studie-zu-skills-der-zukunft-zeit-fuer-weiterbildung-%20fehlt_80_520172.html

«

»

1 COMMENT

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pingback: Online Marketing Management - Learning Digital Blog on 14. Dezember 2021

Folge uns auf Instagram